Ferienwohnungen Busemann***

Rufen Sie uns an:
04 91 / 9 25 02 82

Direkt buchen:

Bild: Humeh/pixelio.de

Was kann man unternehmen?

 

Hier können Sie sportlich aktiv werden:

Mit seinem platten Land und den toll ausgebauten Radwegenetzen ist Ihr Urlaub geradezu dazu perfekt, die Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden. Auf der Internationalen Dollard-Route oder der Deutschen Fehnroute sind Sie auf beschilderten Radwegen quasi "an die Hand genommen" (es gibt kurze und lange Strecken) und können sich ohne große Routenplanung einfach treiben lassen. Apropos treiben lassen: Das geht auf dem Wasser natürlich besonders gut! Warum kombinieren Sie nicht eine Radtour mit einer Kanu- oder Kajak-Etappe? Mit "Paddel und Pedal" können Sie Ostfriesland und das Rheiderland nämlich sowohl aus dem Sattel als auch vom Wasser aus erkunden. Während Sie entspannt rudern wird Ihr Fahrrad von anderen an den Bestimmungsort gebracht.

 

Die Gegend anderweitig erfahren

Der Urlauberbus ist ein tolles Angebot, für nur 1€ können Sie damit Ostfriesland entspannt erkunden - ohne Parkplatzsuche!

 

Ein paar Anregungen für Tagesausflüge

Die nahegelegene Stadt Leer ist nur einen Katzensprung entfernt auf der anderen Seite der Ems. Leer mit den schnuckeligen Altstadtgassen, diversen Cafés, dem alten Rathaus, dem Hafen und der Fußgängerzone die zum Bummeln einlädt ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Lohnenswert ist ein Besuch im Heimatmuseum, Weinliebhaber sollten die Weinhandlung Wolf einplanen. Um den Ostfriesentee werden Sie bei uns nicht herumkommen - schauen Sie doch bei Gelegenheit auch mal im Museum der Firma Bünting Tee vorbei - das markante Gebäude in der Altstadt können Sie gar nicht verfehlen. Etwas außerhalb der Innenstadt kommen Freunde von Modelleisenbahnen voll auf ihre Kosten (die kleinen und die großen natürlich), im Leeraner Miniaturland ist Osfriesland im Maßstab 1:87 bzw. H0 zu bewundern. Gäste mit einem Faible für Schlösser und Burgen können die Evenburg besichtigen.

Auch nicht weit weg ist Coldam - hier gibt es wechselnde Ausstellungen im Kunstzentrum.

Die ostfriesischen Inseln sind von Bingumgaste (bzw. Emden) aus auch recht gut zu erreichen. Baltrum, Norderney, Spiekeroog, Juist, Borkum und Wangerooge sind per Schiff/Katamaran oder auch z.T. per Wattwanderung erreichbar. Informationen zu aktuellen Fahrplänen finden Sie bei der AG Ems.

In Emden können Sie u.a. das Otto Huus besichtigen, sehenswert nicht nur für Fans des bekannten Komikers Otto Waalkes. Hier liegt auch das Bunkermuseum und die Minibahn. Nach Emden müssen Sie auch, wenn Sie mit der Fähre auf die ostfriesischen Inseln möchten, nach Delfzijl oder für die Fähre Ditzum/Petkum. Das Abenteuerland Oki Doki richtet sich an unsere jungen Gäste, die sich mal austoben wollen! Auf Wasserfans warten das Maritime Museum und der Seenotrettungskreuzer im Emder Hafen.

Greetsiel ist ein schnuckeliges ehemaliges Fischerdorf, das auch heute noch einen sehenswerten Hafen hat, hier gibt es neben leckeren Fischbrötchen auch eine gehörige Portion Staunen über die Architektur, welche dem Ort einen ganz eigenen Charme verleiht.

Nicht nur für Familien mit Kindern lohnt sich die Fahrt nach Cloppenburg ins Museumsdorf. Hier wird Geschichte lebendig erzählt - mehr als 50 Gebäude vom 16. Jh. bis zum Anfang des 20. Jh. stehen auf dem etwa 15 Hektar großen Gelände! Oft beleben Freiwillige die Gebäude und zeigen u.a. altes Handwerk.

In Norddeich ist natürlich die Nordsee nicht mehr weit - aber hier lohnt auch ein Besuch der Seehundnotstation, wo gefundene Heuler zeitweise ein neues Zuhause finden.

Sind Sie ein Blumenfreund?

Dann empfehlen wir Ihnen einen Tagesausflug nach Wiesmoor (jeden September findet hier das Blütenfest statt mit beeindruckend geschmückten Blütenwagen, die als Korso durch die Stadt ziehen, und es wird die Blütenkönigin gewählt). Zur Rhododendronblüte lohnt sich ein Ausflug in das nahegelegene Ammerland, hier können Sie im Rhododendronpark ein wahres Blütenmeer in allen Farben bestaunen. Ein 2,5km langer Rundweg führt durch die Anlage. Hier kann man sich dann auch noch im Café stärken. Verbinden Sie den Parkbesuch doch mit einem Ausflug nach Bad Zwischenahn, wo Sie z.B. mit der Weißen Flotte eine Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer unternehmen können!

 

Stichwort Schifffahrt

Wussten Sie, dass unser Feriendomizil unweit der Meyer Werft in Papenburg liegt? Von dort gehen riesige Kreuzfahrtschiffe u.a. für AIDA rückwärts die Ems entlang Richtung Nordsee. Ein Spektakel das quasi in Sichtweite stattfindet und das stets diverse Schaulustige anzieht. In diesem Zusammenhang sei auch das Emssperrwerk genannt, das man sich anschauen kann. In Leer können Sie mit dem Warsteiner Admiral eine Hafenrundfahrt unternehmen.

AIDA


Kleine und große Wasserratten...

...können z.B. im Fontana Nieuweschans, kurz hinter der niederländischen Grenze, im Salzwasser entspannen. Wer lieber toben und rutschen möchte besucht das Hallenbad in Leer, genannt Plytje, oder das Ocean Wave in Norddeich - mit Sauna! Einen Badesee gibt es unweit in Soltborg.

 

Für Tierfreunde...

...empfehlen wir den Tierpark Thüle mit angeschlossenem Freizeitpark. Auch der Jaderpark ist einen Ausflug wert!

 

Lecker Essen

Unweit der Ferienwohnung befindet sich die Texas Riverranch. Hier gibt es amerikanisches Essen und Saloon-Flair. Diverse weitere Restaurants sind im nahegelegenen Leer zu finden.

 

Dies sind natürlich nur einige wenige Anregungen, sprechen Sie uns für weitere Vorschläge der Freizeitgestaltung an!